Eugen

Name: Eugen

Welches Instrument: Bass/B-Voc

Welches Equipment: VGS, Line6, Hartke.

Top 3 Alben: Into the Electric Castle (Ayreon); Victims of the Mondern Age (Star One); Universal Migrator (Ayreon)

Lebensphilosophie:¬†Leben und Leben lassen; Ein neuer Tag, eine neue Chance; “Pantheismus”

Lieblingsgetr√§nk:¬† Gr√ľner Tee, Chai mit Milch, Cola-Cherry/-Vanille, 43′er mit Milch, Waldmeister-Vodka, Glenfiddich, “Brassat”

Lieblingsessen:¬†Wareniki und Piroschki mit Kartoffelf√ľllung und Schmand!

Beste Eigenschaft: geduldig, optimistisch

Schlechte Gewohnheit: Mega Verpeilt!!!

Bester Konzertmoment:¬†Aftershow-Party Village-Rock-S√∂hlde 2011 –> Mit der Band, “Magistarium”, “Secredy” ¬†and Friends bis in die fr√ľhen Morgenstunden feiern, trinken, Pommes “schm√§tzen” und sich am n√§chsten Tag wundern, warum fast alle auf den Bildern halb nackt waren :D

Schlimmster Konzertmoment: Mega versungen bei sehr lautem Mikro O.o

Musikalische Einfl√ľsse: Heavy, Power, Prog, ¬†Melodic, Thrash, Symphonic, Groove Metal; Metalcore, aber auch Jazz und Funk

Was ist deine Aufgabe in der Band? Posen & good looks; B-Vocs; Masturbation eines viersaitigen “D√∂dels” ^^

Mit wem w√ľrdest du gern einmal auf der B√ľhne stehen? Ozzy Osbourne, Sonata Arctica, Russel Allen, Arjen Anthony Lucassen, Kamelot

Was ist der erste Gedanke der dir in den Kopf schie√üt wenn du morgens aufwachst?¬†”Schei√üe‚Ķverpennt!”

Wie bereitest du dich auf einen Gig vor?¬†Einspielen und einsingen, Bier aus “Stiefel” trinken, Backstagebereich nach Essen durchsuchen

Filme: Planet der Affen, The Man From Earth, Matrix, Avatar.

Interessen außerhalb der Band:  PS3 zocken, Freunde, Kino, Fitness, Konzerte und Festivals